Um die Blogfrequenz mal ein wenig zu erhöhen und um die tragischen Ereignisse vorm Büro zu dokumentieren:

tote taube

tote taube

das arme ding

das arme ding

die fliegt wohl nich mehr...

die fliegt wohl nich mehr...

Also ich habe keinen blassen Schimmer, auf welch groteske Art und Weise dieses Tier sein Leben lassen musste, und es tut mir tatsächlich auch fürchterlich leid, aber muss es dann ausgerechnet in meinem Blickfeld so elendig verenden??? Ich versuche jedenfalls, mit diesem Post das Erlebte ein wenig zu verarbeiten, um nicht eines Morgens mit Persönlichkeitsstörungen gleich welcher Art aufzuwachen… hmpf… :-)

Author: Seopatra - Categories: TaT - Tags:
7 Comments

7 Kommentare »

  1. Tief betroffen nehme ich Anteil und bedauere den schmerzlichen Verlust. Bleib stark!

    Kommentar von m.b. — 24. September 2008 @ 16:03

  2. Da schaut man mal nach wer so auf seinem Blog rumsurft, ahnt nichts böses und wird hier als aller erstes gleich knallhart mit dem Tod konfrontiert :)

    Das muss ich jetzt auch erstmal verarbeiten…

    Kommentar von stereophone — 27. September 2008 @ 14:39

  3. Zitat: “Regel Nr. 3: Öffne niemals das Paket.”*

    …und das habe ich nun davon – Ich durfte mir einen toten Vogel anschauen! :P

    *) Quizfrage: Aus welchem Film stammt dieses Zitat? ;)

    Kommentar von D! — 1. Dezember 2008 @ 21:15

  4. “Ich stelle die Fragen, und du beantwortest die Fragen, nicht mehr und nicht weniger.” ;-)
    (vermutlich aus demselben wie meins…)

    Kommentar von Seopatra — 3. Dezember 2008 @ 09:35

  5. *lach*, tja also ich muß sagen… “Sie nehmen das sehr genau.” ;)

    Kommentar von D! — 3. Dezember 2008 @ 12:08

  6. Ich betrachte das als Kompliment, denn es kommt von einem Mann, der auf jedes Detail achtet. :-)

    Kommentar von Seopatra — 3. Dezember 2008 @ 23:27

  7. Da hat wohl jemand mit einem Luftgewehr gespielt.. tragisch

    Kommentar von Daniel — 11. Dezember 2008 @ 15:18

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack-URL

Einen Kommentar hinterlassen